Prof. Dr. med. Jonas Busch

Prof. Dr. med. Jonas Busch

Stellvertretender Klinikdirektor, Charité Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Urologie, Charité Platz 1, 10117 Berlin, Email: jonas.busch@charite.de

Studium der Humanmedizin an der Charité Berlin mit Studienaufenthalten in Kalkutta (Indien), Lausanne (Schweiz) und Houston (USA) sowie Promotion in Berlin; Facharztausbildung für Urologie an der Charité Universitätsmedizin Berlin; 2008–2013 Assistenzarzt Klinik für Urologie Charité Berlin mit dem klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie des Nierenzell- und Prostatakarzinoms; 2013 Klinische und wissenschaftliche Spezialisierung auf dem Gebiet des Prostatakarzinoms an der Stanford University (USA); 2014 Habilitation im Fach Urologie zum Thema „Sequenztherapie beim metastasierten Nierenzellkarzinom“; 2015–2016 Kongresssekretär des 68. Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Programmkommission; 2016–2019 Leitender Oberarzt der Charité Klinik für Urologie, Campus Charité Mitte; 2016–2019 Leiter des interdisziplinären Prostatakarzinomzentrums der Charité; seit 2019 Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Urologie; 2020 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Neue S3-Leitlinie Hodentumoren: Was ist wirklich wichtig und neu?

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von UroForum
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Vor etwas mehr als einem Jahr wurde die neue S3-Leitlinie Hodentumoren von der AWFM veröffentlicht [1]. Dies ist die erste deutschsprachige interdisziplinäre Leitlinie zum Thema Keimzelltumoren (KZT) des Hodens und sie bietet zu allen möglichen Fragestellungen fundierte Antworten. Diese umfangreichen Empfehlungen wurden unter Federführung der DGU in verschiedenen Arbeitsgruppen auf Grundlage von wissenschaftlicher Evidenz und nach Abstimmung im interdisziplinären Board erstellt. Dieser Beitrag fasst die wichtigsten Aspekte zusammen. (Titelbild: David A. Litman – stock.adobe.com)

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.