Diagnostik und Therapie des malignen Melanoms


 

Gesponsert von:


 
Weiterempfehlen

Bis heute verbreitet der schwarze Hautkrebs aufgrund der raschen Krankheitsprogression im metastasierten Stadium Angst und Schrecken unter der Bevölkerung.

Fehlende Therapieansätze bereiteten Ärzten und Forschern bis vor kurzem Kopfzerbrechen. Nun stehen vielversprechende Therapeutika im Fokus der aktuellen Expertendiskussion. Im Folgenden werden die neuesten Diagnose- und Therapieschemata präsentiert. Speziell wird die neue zielgerichtete Therapie mit BRAF- und MEK- Inhibitoren sowie die Immuntherapie mit CTLA-4 und PD-1 Inhibitoren vorgestellt.




Autoren

Prof. Dr. Jochen Utikal

E-Mail: Jochen.Utikal@umm.de
mehr

 

ONKOLOGIE heute



Zertifizierung

Gültig bis: 01.02.2017
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
CME Punkte: 2

 


Zurück

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo