Prof. Dr. med. Markus Fleisch

Prof. Dr. med. Markus Fleisch

E-Mail: Markus.Fleisch@helios-gesundheit.de

Chefarzt der Landesfrauenklinik

HELIOS Universitätsklinikum Wuppertal
Heusnerstr. 40

42283 Wuppertal

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Neue Konzepte in der Therapie des Endometriumkarzinoms: individualisierte Rezidivtherapie

Kategorie: Onkologie
Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von onkologie heute
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Beim metastasierten und rezidivierten Endometriumkarzinom (EC) bekommt die individualisierte Therapie eine immer größere Bedeutung. Ein möglicher Therapiealgorithmus wird in diesem Artikel vorgestellt. Wirksam sind die Checkpoint-Inhibitoren alleine oder in Kombination, insbesondere bei Tumoren mit MSI und POLE-Mutation. Voraussetzung wird die regelhafte molekularpathologische Diagnostik sein, um die individuelle Prognose und Optionen einer zielgerichteten Therapie identifizieren zu können.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.