Prof. Dr. Mathias Maier

Prof. Dr. Mathias Maier

Prof. Dr. Mathias Maier Augenklinik, Klinikum rechts der Isar Technische Universität München Ismaninger Str. 22 81675 München Tel. 089/4140 2340 mathias.maier@mri.tum.de

Prof. Dr. med. Mathias Maier ist leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor an der Augenklinik am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM). Zu seinen Schwerpunkten gehören Netzhaut- und Glaskörpereingriffe, die Kataraktchirurgie sowie die Diagnostik und Behandlung von Makulaerkrankungen. Er hat an zahlreichen multizentrischen Studien zur Behandlung der Makuladegeneration und des Makulaödems teilgenommen.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Aktuelle Behandlungsempfehlungen bei VMT und Makulaforamen

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: BLAEK
Mit freundlicher Unterstützung von Concept Ophtalmologie
Gesponsert von BERGWERK Werbeagentur GmbH
Weiterempfehlen


Waren eine vitreomakuläre Traktion (VMT) und damit assoziierte Makulaforamina früher nur durch vitreoretinale Chirurgie zu behandeln, so gibt es mittlerweile weitere therapeutische Möglichkeiten. Bei Verdacht einer VMT-Erkrankung muss eine präzise Diagnosestellung erfolgen, wesentliche Parameter müssen mittels hochauflösender OCT-Untersuchung bestimmt und der Behandlungserfolg abgeschätzt werden. Die derzeitigen Optionen umfassen die Beobachtung des Spontanverlaufs, die pharmakologische Vitreolyse, die pneumatische Vitreolyse sowie die Vitrektomie.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo