Dr. med. Alfred Tylla

Dr. med. Alfred Tylla

Klinik für Unfall-, Schulter- und Wiederherstellungschirurgie, Sportmedizin und Sporttraumatologie, Krankenhaus Rummelsberg, Rummelsberg 71 90592 Schwarzenbruck alfred.tylla@sana.de

Dr. Alfred Tylla hat nach der Matura in Neumarkt in der Oberpfalz Humanmedizin an der Georg- August Universität in Götting bis 2006 studiert.
Nach der Promotion in der Thorax-Herz-Gefäßchirurgie (Prof. Dr. Schöndube) startete er seine Ausbildung in der Abteilung für Viszeralchirurgie (Dr. Rogenhofer) sowie in der Unfallchirurgie und Orthopädie (Dr. Strube) in der Klinik in Roth.
2011 folgte ein Wechsel in die Viszeralchirurgie nach Regensburg (Prof. Dr. Fürst). Die Facharztausbildung Chirurgie/Viszeralchirugie wurde dann im Klinikum in Neumarkt (Dr. Kästel) komplettiert.
Seit 2015 ist Dr. Tylla Koordinator der Alterstraumatologie in der Sana Klinik in Rummelsberg. Als geschäftsführender Oberarzt für die Unfallchirurgie und Orthopädie sind seine Schwerpunktpunkte insbesondere die Chirurgie der unteren Extremitäten (Becken-, Hüft- und Kniegelenkschirurgie).
Seit 2011 hielt er zahlreiche nationale und internationale Vorträge im Rahmen des modernen Wundmanagements sowie der Alterstraumatologie.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo