Prof.Dr. biol. hum.Dipl.-Psych. Petra Retz- Junginger

Prof.Dr. biol. hum.Dipl.-Psych. Petra Retz- Junginger

Institut für Gerichtliche Psychologie und Psychiatrie, Universität des Saarlandes

Nach ihrem Psychologiestudium an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg (Diplom 1993) war Frau Prof. Dr. Petra Retz-Junginger einige Jahre im Bezirkskrankenhaus in Ansbach tätig, bevor sie 1996 in den Bereich der forensischen Psychiatrie und Psychologie wechselte; zuerst in die Forensischen Abteilung der Universitätsnervenklinik Würzburg und ab 2000 in das Institut für Gerichtliche Psychologie und Psychiatrie in Homburg/Saar. Ihre Promotion zum Doktor der Humanbiologie war 1998 abgeschlossen. Seit 1999 ist sie zudem approbierte psychologische Psychotherapeutin. In ihrer Habilitation (2010) beschäftigte sich Frau Prof. Dr. Retz-Junginger mit der Skalenentwicklung zur Diagnostik der adulten ADHS und geschlechtsspezifischen Aspekten der ADHS. 2016 erfolgte die Ernennung zur außerplanmäßigen Professorin an der Universität des Saarlandes. Forschungsschwerpunkt ist weiterhin die Entwicklung standardisierte Diagnoseinstrumente zur adulten ADHS sowie der Zusammenhang zwischen ADHS und delinquentem Verhalten.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo