Dr. med. Julia Onken

Dr. med. Julia Onken

Oberärztin der Klinik für Neurochirurgie

Campus Charité Mitte

Charitéplatz 1

10117 Berlin

E-Mail: julia.onken@charite.de

Seit 2011 in der Neurochirurgie, hier Absolvierung der Assistenzarztzeit und seit 2017 Oberärztin. Verantwortlich für die Tumorsprechstunde am Campus Charité Mitte.

Operativer Schwerpunkt: onkologische Neurochirurgie und Epilepsiechirurgie.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Aktueller Stand und Zukunftsvision in der Behandlung des Glioblastoms

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: BLAEK Bayern
Mit freundlicher Unterstützung von ONKOLOGIE heute
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Das Glioblastom ist der häufigste und bösartigste Gehirntumor im Erwachsenenalter. Die Inzidenz liegt bei 0,59−3,69 pro 100.000 Personen pro Jahr [1]. Der Tumor tritt überwiegend zwischen dem 45. und 70. Lebensjahr auf. Ein Risikofaktor für die Glioblastom-Entstehung ist die Exposition gegenüber ionisierender Strahlung [2]. Trotz einer multimodalen Therapie mit operativer Resektion, Strahlentherapie und Chemotherapie liegt das 2-Jahres-Überleben der Patienten bei nur 30−43 % in Studienkohorten und weitaus schlechter in bevölkerungsbasierten Serien. Die Prognose der Patienten hat sich trotz intensiver Forschung und Einführung neuer Therapien in den letzten drei Jahrzehnten um nur wenige Monate verbessert [3]. Die sehr begrenzte Lebenszeit der Patienten ist häufig geprägt von neurologischen Ausfällen und Tumor- bzw. Therapie-assoziierter Fatigue, die ein autonomes und selbstbestimmtes Leben erschweren. Anforderungen an die Behandlung und an innovative Therapieformen sind – neben der Verlängerung des Überlebens der Patienten – die Lebensqualität und Autonomie zu erhalten.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo