PD Dr. med. Friedemann Zengerling

PD Dr. med. Friedemann Zengerling

Oberarzt, Klinik für Urologie und Kinderurologie, Universitätsklinik Ulm

Kontakt: friedemann.zengerling@uniklinik-ulm.de

PD Dr. Zengerling ist Oberarzt an der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums Ulm. Er leitet an der dortigen Klinik die Uroonkologie und das Studienzentrum für Urologische Tumoren. Er ist Ärztlicher Referent für Urogenitale Tumoren im Comprehensive Cancer Center Ulm, welches von der Deutschen Krebshilfe als Onkologisches Spitzenzentrum gefördert wird. Er ist Mitglied der German Testicular Cancer Study Group (GTCSG), Arbeitsgruppenleiter der neu erschienenen AWMF-S3-Leitlinie Hodentumoren, Zweitmeinungsarzt im ZM-Projekt Hodentumoren und Autor/Mitautor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen rund um das Thema Hodentumor.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Hodentumor: Surveillance-Strategie beim Seminom im Stadium I

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von UroForum
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Bei der Behandlung von Seminomen im klinischen Stadium I ist in den letzten Jahren zunehmend eine Therapiereduktion zu verzeichnen. So wurde in Nordamerika beispielsweise die adjuvante Therapie des klinischen Stadiums I ganz verlassen. Dieses Vorgehen wird bei Keimzelltumoren durch eine Reihe von Studien unterstützt, die eine exzellente Überlebensrate im Rahmen einer Surveillance-Strategie zeigen. Auf der anderen Seite existieren beim Seminom gut validierte Risikofaktoren, wie der Primärtumordurchmesser und in Kombination mit diesem die Rete-testis-Invasion, mit denen sich das individuelle Rezidivrisiko des Patienten abschätzen lässt. Für welche Patienten kommt also eine adjuvante Therapie dennoch in Frage? Was sagt die neue S3-Leitlinie hierzu? Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Resultate der Surveillance-Strategie und über mögliche Indikationen für eine adjuvante Therapie bei Seminomen im klinischen Stadium I.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo