Timo Niels, M.A.

Timo Niels, M.A.

timo.niels@uk-koeln.de

AG Onkologische Bewegungsmedizin, Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn, Universitätsklinikum Köln

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Onkologische Bewegungsmedizin bei Brustkrebs. Rolle der Bewegungstherapie in der Onkologie

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von gynäkologische praxis
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Bewegungsprogramme in der Onkologie sind insbesondere in den letzten Jahren Gegenstand zahlreicher Studien und entsprechend der positiven Studienlage bereits in der onkologischen Versorgung implementiert. Allerdings finden derartige Programme überwiegend im Rahmen der Rehabilitation onkologischer Patienten und somit erst nach erfolgter Therapie statt. Die vorliegende Fortbildung thematisiert daher die Wirkung von Trainings- und Bewegungsprogrammen als supportivmedizinische Maßnahme vor bzw. insbesondere während onkologischer Therapien. Exemplarisch werden aktuelle Studienergebnisse zum potenziell vorteilhaften Einfluss von Bewegungstraining auf therapieinduzierte und krankheitsbedingte Symptome wie z. B. Fatigue und Polyneuropathie diskutiert. Unter Bezugnahme auf die Versorgungssituation in Deutschland wird als konkretes Beispiel eines bedarfsgerechten und individualisierbaren Bewegungsprogramms die »Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie« vorgestellt.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo