Prof. Dr.med. Dr. phil. Dr. h.c.mult. Andreas D. Ebert

Prof. Dr.med. Dr. phil. Dr. h.c.mult. Andreas D. Ebert

Praxis für Frauengesundheit,Gynäkologie und Geburtshilfe

Nürnberger Straße 67

10787 Berlin

info@prof-ebert.de

Geboren 1963, Studium der Medizin (Charité Berlin) und der Neueren Geschichte (TU Berlin) in Berlin, Facharztausbildung im Universitätsklinikum Benjamin Franklin (Berlin). Forschungsaufenthalt am NCI (USA).

Schwerpunkte: operative Gynäkologie, gynäkologische Gynäkologie, spezielle Geburtshilfe, ärztliches Qualitätsmanagement. Forschungsschwerpunkte: Endometriose, gutartige gynäkologische Erkrankungen, operative Gynäkologie, Medizingeschichte und russische Geschichte.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Seltene Ursachen für akute Unterbauchschmerzen in Gynäkologie und Geburtshilfe

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von gyne
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Akut auftretende, starke Unterbauschmerzen erfordern eine zielgerichtete effiziente Diagnostik und die schnelle interdisziplinäre Entscheidung darüber, ob eine operative Intervention erforderlich oder ob ein abwartendes Vorgehenmöglich ist. Bei den meisten gynäkologische Ursachen eines „akuten Abdomens“ ist außerdem stets zu berücksichtigen, welche Auswirkungen die Erkrankung oder dieOperation selbst auf die Fertilität und/oder die Ovarfunktion der Patientin haben. Ziel dieses Übersichtsartikelswares,wares, die Aufmerksamkeit für seltene Ursachen akuter Unterbauchschmerzen zu schärfen und einige Empfehlungen für dieDiagnostik und Therapie zu geben.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo