Prof. Dr. med. Björn Bachmann

Prof. Dr. med. Björn Bachmann

Zentrum für Augenheilkunde Uniklinik Köln Joseph-Stelzmann-Str. 9 50931 Köln Tel. 0221 478-3425 bjoern.bachmann@uk-koeln.de

Prof. Dr. med. Björn Bachmann, FEBO, ist Leiter des Schwerpunkts Hornhaut/Hornhauttransplantation am Zentrum für Augenheilkunde der Universitätsklinik Köln

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Pädiatrische Hornhautchirurgie bei zentralen Hornhauttrübungen

Kategorie: Ophthalmologie
Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von CONCEPT Ophthalmologie
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Kindliche Hornhauttrübungen kommen sowohl erworben als auch angeboren vor. Sind sie kongenital bereits vorhanden oder treten sie in den ersten Lebensjahren auf, müssen Diagnostik und Therapie zügig betrieben werden, um die drohende Amblyopie so gering wie möglich zu halten. Gerade bei den angeborenen Hornhauttrübungen können chirurgische Eingriffe sinnvoll sein. In die OP-Entscheidung müssen viele Besonderheiten der kindlichen Situation einbezogen werden, um den für das Kind optimalen Versorgungsweg festlegen zu können.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.