PD Dr. med. Joanna Wasielica-Poslednik

PD Dr. med. Joanna Wasielica-Poslednik

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Augenklinik und Poliklinik Langenbeckstraße 1 55131 Mainz joanna.wasielica-poslednik@unimedizin-mainz.de

Oberärztin PD Dr. med. habil. Joanna Wasielica-Poslednik leitet an der Augenklinik der Universitätsmedizin Mainz den Funktionsbereich Hornhauterkrankungen.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Wenn die Keratoplastik nicht mehr reicht: Die Limbokeratoplastik

Kategorie: Ophthalmologie
Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von CONCEPT Ophthalmologie
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Ein Verlust der limbalen Stammzellpopulation führt zu einer Limbusstammzellinsuffizienz, die entweder angeboren oder erworben sein kann. Ihre Therapie richtet sich nach dem Ausprägungsgrad. Die allogene perforierende Limbokeratoplastik stellt eine mögliche Alternative zur Stammzelltransplantation dar.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.