Prof. Dr. med. Andreas Manseck

Prof. Dr. med. Andreas Manseck

Klinik für Urologie Klinikum Ingolstadt Krumenauerstraße 25 85049 Ingolstadt

Herr Prof. med. Andreas Manseck ist Leiter des ProstatakarzinomZentrums und seit 5/2004 Direktor der Urologischen Klinik, Klinikum Ingolstadt

Arbeitsschwerpunkte: Uro-Onkologie, Plastisch rekonstruktive Urologie, Steintherapie, Kinderurologie

Wissenschaftliche Schwerpunkte: Prostatakarzinom, Blasenkarzinom, Harnröhrenkonstruktion


 



























Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Leitliniengerechte Therapie des Prostatakarzinoms

Kategorie: Innere Medizin
Mögliche CME-Punkte: 4
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von internistische praxis
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 500,-
Weiterempfehlen


Die Therapiemöglichkeiten des metastasierten Prostatakarzinoms haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Aufgrund der zahlreichen Optionen entstehen mannigfaltige Therapiesequenzen. Selbst im metastasierten Stadium kann durch die neu zugelassenen Medikamente ein deutlich längeres Überleben bei guter Lebensqualität erreicht werden.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.