Muss es immer die Füllung sein?


 

Kategorie:
Zahnmedizin

Gesponsert von:


 
Weiterempfehlen

Minimalinvasives Kariesmanagement bei Kindern

Das alte Konzept von Kariestherapie – das Entfernen von brauner, weicher Substanz und das Auffüllen mit einer Restauration – greift viel zu kurz. Die Autoren erläutern im Beitrag aktuelle minimalinvasive Konzepte im Bereich moderner, wissenschaftlich unterlegter Kariestherapieoptionen. 




Autoren

Dr. Julian Schmoeckel

Dr. Julian Schmoeckel, Abteilung für Präventive Zahnmedizin &
Kinderzahnheilkunde
Walther-Rathenau-Straße 42
17475 Greifswald
julian.schmoeckel@uni-greifswald.de


mehr

 

teamwork



Zertifizierung

Gültig bis: 27.04.2023
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
CME Punkte: 2

Zurück

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.