Gründe für atraumatische Knieschmerzen


 

Gesponsert von:


 
Weiterempfehlen

Bei plötzlich auftretenden atraumatischen Knieschmerzen spielt die Anamneseerhebung für die Eingrenzung der möglichen Differenzialdiagnosen eine ganz entscheidende Rolle. Spontan auftretende Knieschmerzen zeigen altersabhängig unterschiedliche Ursachen. Bei Kindern und Jugendlichen muss unbedingt auch an Erkrankungen der Hüfte oder des Beckens gedacht werden. Im mittleren und fortgeschrittenen Lebensalter ist die generative Gonarthrose die häufigste Differenzialdiagnose . Der folgende Artikel gibt einen Überblick zu den klinisch relevanten atraumatischen Beschwerdebildern im Bereich des Kniegelenks.




Autoren

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Joerg Jerosch

E-mail: j.jerosch@ak-neuss.de

mehr

 

chirurgische praxis



Zertifizierung

Gültig bis: 14.12.2018
Bearbeitungszeit: 90 Minuten
CME Punkte: 4

 


Zurück

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo