Diagnostik kardiovaskulärer Erkrankungen bei Tumorpatienten


 

Gesponsert von:


 
Weiterempfehlen

Die Kardio-Onkologie ist ein wichtiges und expandierendes medizinisches Feld, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Behandlung von onkologischen Patienten zu optimieren.

In dieser Fortbildung wird u.a. die Rolle der gängigen Biomarker und bildgebenden Verfahren für die Diagnostik und Verlaufskontrolle von kardialen Nebenwirkungen onkologischer Therapieverfahren vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Empfehlungen vorgestellt.





Autoren

Univ.-Prof.Dr.med.Oliver J.Müller

Klinik für InnereMedizin III (Kardiologie,
Angiologie und Internistische Intensivmedizin)
UniversitätsklinikumSchleswig-Holstein
Arnold-Heller-Str. 3
24105 Kiel
Tel. +49 431 50022950
Fax +49 431 50022954
oliver.mueller@uksh.de
mehr

 

herzmedizin



Zertifizierung

Gültig bis: 30.01.2020
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
CME Punkte: 2

 


Zurück

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo