Nitro-Spray zur Therapie und Prophylaxe


 

Kategorie:
Allgemeinmedizin

Gesponsert von:


 
Weiterempfehlen

Chronische ischämische Herzkrankheiten sind in Deutschland immer noch die häufigste Todesursache. Im Jahr 2020 verstarben insgesamt 75.482 Personen an einer chronischen ischämischen Herzkrankheit und 47.529 an einem Myokardinfarkt. Im Vergleich dazu war bei 47.860 Verstorbenen im Jahr 2020 COVID-19 entweder die Haupttodesursache oder trug als Begleiterkrankung zum Tod bei.

Autor:

Prof. Dr. med. Gert Richardt

Chefarzt für Kardiologie und Angiologie
Herz- und Gefäßzentrum
Bad Segeberg





Autoren

Prof. Dr. med. Gert Richardt

Chefarzt für Kardiologie und Angiologie
Herz- und Gefäßzentrum Bad
Segeberg
mehr

 

Der Allgemeinarzt



Zertifizierung

Gültig bis: 08.06.2024
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
CME Punkte: 2

Zurück

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.